Während des Eingriffs

Für die Behandlung während des Eingriffs stehen sämtliche Verfahren einer modernen universitären Anästhesiologie zur Verfügung.

Sie befinden sich hier:

Das Leistungsspektrum der Anästhesiologie während des Eingriffs umfasst unter anderem: 

  • Allgemeinanästhesie (Vollnarkose)
  • Balancierte Anästhesie
  • Total intravenöse Anästhesie
  • Sonographie-gesteuerte Regionalanästhesie
  • Periduralanästhesie
  • Kombinationsanästhesie
  • Prozedurale Sedierung
  • Elektronisches Basismonitoring
  • EEG-basierte Narkosetiefemessung
  • Fokussierte Echokardiographie (intraoperativer Verlauf)
  • Differenziertes Gerinnungsmanagement (ROTEM, Multiplate, ACT)
  • Zielgerichtete Flüssigkeitstherapie und Transfusionsmanagement
  • Lungenprotektive Beatmung
  • Jetventilation
  • Einlungenventilation
  • NO-Inhalation
  • Extrakorporale Organunterstützungssysteme: vvECMO, vaECMO, IABP, CVVHD
  • Bronchoskopie
  • Wärmemanagement